Oktober 2

Was ist abseits einfach

was ist abseits einfach

Die Abseitsregel - sagenumwoben und scheinbar nicht nur für die weiblichen Fußball Fans bzw. Freundinnen von Fans ein Mysterium. Die Abseitsregel ist eine Bestimmung in Sportarten wie Fußball, Rugby Union und Eishockey, die bestimmte Spielfeldpositionen angreifender Spieler. Die Grundregel und die Definition von Abseits ist eigentlich ganz einfach. Schwierig wird es nur, wenn komplizierte Ausnahmen eintreten. Aber hier habe ich es sofort verstanden! Zunächst muss der Schiedsrichter entscheiden, ob in einer Spielsituation eine Abseitsstellung vorliegt. Höchstens ein gegnerischer Spieler - das ist in den meisten Spielsituationen der Torwart, es kann aber auch ein Feldspieler sein - ist der gegnerischen Torlinie näher als der angreifende Spieler. Wer hat denn gestern Eine Abseitsposition in der eigenen Spielhälfte ist nicht möglich. Leider musste ich feststellen, dass diese Taktik sehr schwer anzuwenden ist, da man auf dem spielfeld nicht so dieeee übersicht hat…. was ist abseits einfach

Was ist abseits einfach - Wetten Sie

Befindet sich ein Spieler etwa an der Eckfahne, während der Ball im Strafraum gespielt von anderen Spielern bespielt wird, liegt kein Abseits vor. Kein Gund zum Scherzen! Wichtig ist erst mal zu wissen, dass die zwei Verteidiger auch den gegnerischen Torwart beinhalten. Dabei wird kein Abseits gepfiffen. In eigener Sache Torhaus: Würde es sich dabei um einen Spieler handeln,der NICHT ins Spielgeschehen eingreift,wäre das passives Abseits.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail


Copyright 2017. All rights reserved.

Verfasst 22.06.2016 von Vidal in category "book of ra

0 COMMENTS :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *